Loewe

Landesoffensive zur Entwicklung wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz.

Das Land Hessen fördert technologieorientierte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die in Kooperation mit mehreren Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft durchgeführt werden.

 

Welche Themen werden gefördert?

  • Intensivierung angewandter Forschung und Entwicklung in Unternehmen und Hochschulen.
  • Entwicklung marktfähiger und innovativer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen.
  • Stärkung der Innovationskraft von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Hessen.
  • Schnellere Anwendung von neuen Ideen durch Verkürzung des Zeitraums zwischen Erfindung und Markteinführung.

 

Zielgruppe:

  • Innovative angewandte F&E-Projekte (branchenoffen),
  • Alle Technologie-Bereichen,
  • Kleine und mittlere Unternehmen,
  • Hochschulen aus Hessen.

 

Höhe des Zuschusses:

  • Mittelvergabe im wettbewerblichen Verfahren,
  • Zuschuss bis zu 49 % der förderfähigen Gesamtausgaben,
  • Maximal 500 TEUR pro Projekt,
  • Laufzeit des Projekts 1 bis 3 Jahre.
  • Die nötige Kofinanzierung der Gesamtausgaben müssen die Projektpartner mit individuellen Eigenanteilen gemeinsam tragen.
  • Zuwendungsfähig sind Personal- und Sachausgaben. Dazu zählen z. B. Verbrauchsmaterialien und Betriebsmittel.

 

  Web  Flyer